Herrenanzüge Online Shop Übersicht Teaser

Sakko (Anzugjacke)

Ihnen gefällt das?
Sakko / Anzugjacke

Das Sakko hat sich aus dem früheren Bauernkittel heraus entwickelt. Das Wort leitet sich von der englischen Bezeichnung „sack“ für einen locker sitzenden Rock ab. Heutzutage werden die Begriffe Sakko, Anzugjacke und auch Jackett im normalen Sprachgebrauch synonym verwendet. Egal ob Material, Schnitt oder Typ, es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten. Grundsätzlich sind die Anzahl der Sakkoknöpfe und die Form des Revers maßgeblich für ein Jackett. Ein Einknopfsakko zeichnet sich durch ein schmales, langes Revers und den einen tief abgesetzten Knopf aus. Dies sorgt für einen formalen Look. Das Zweiknopfsakko ist am beliebtesten, da es variabel einsetzbar ist. Geschlossen wird hier immer nur der obere Knopf. Das Dreiknopfsakko ist entweder sehr förmlich oder sehr modisch. Hier werden nur die beiden obersten Knöpfe geschlossen. Ein Zweireiher verfügt über parallele Knopfreihen und wirkt sehr seriös. Hier werden alle Knöpfe zugeknöpft.

Die Anzugjacke macht am Ende das ganze Outfit aus. Dementsprechend wichtig ist eine ideale Passform. Eine Anzugjacke sitzt dann gut, wenn die Ärmel lang genug sind, es das Gesäß verdeckt und es nicht spannt. Generell hängt die Wahl des Jacketts vom Anlass ab, vom Business-Look fürs Büro bis hin zum Smoking oder dem Frack für eine besondere Veranstaltung. Ähnlich variabel geht es auch bei den Materialien zu. Schurwolle, Seide, Flanell oder Mohair bilden die häufigste Grundlage. Hinzu kommt die Wahl der Webarten wie Popeline, Oxford oder Hahnentritt.

Die Farbe richtet sich nach der einfachen Faustregel: Je förmlicher der Anzug, desto dunkler ist dessen Farbe. Das Revers hat einen wichtigen Anteil am Stil der Anzugjacke. Es ist breiter oder schmaler, fallend oder steigend und drückt je nach Form Elemente wie Eleganz oder Sportlichkeit aus. Die Taschen des Jacketts sind spielerische Extras, die zum Beispiel durch die sogenannte Patte, viele sagen dazu auch Klappe, hervorgehoben werden. Sakkotaschen sind aus diesem Grund auch oft zugenäht, da sie zur reinen Zierde da sind und Gegenstände in den Taschen die Form des Jacketts nur ruinieren würden. Viele Männer schwören auf Maßanzüge, die eine ideale Passform garantieren, da sie einem direkt auf den Leib geschneidert werden. Sie stellen eine Investition dar, die einem bei guter Pflege lange erhalten bleibt. Es gibt inzwischen sogar Sakko Online Shops, die einen vergleichbaren Service bieten. Doch es ist natürlich auch ohne Probleme möglich eine Anzugjacke günstig online zu kaufen.

Sakkos und Anzüge & mehr in diesen Shops zu kaufen

Alle Shops anzeigen!
Ähnliche Beiträge
Infos & Antworten
Anzug Online Shop Info
Die besten Anzug Shops
Die beliebtesten & besten Herrenanzug Online Shops. Kaufen Sie Ihren Anzug nur bei diesen getesteten Anbietern.
Anzug Kauf Info
Tipps beim Anzugkauf
Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps in unserem Anzug Kaufen Ratgeber zusammengetragen. Jetzt informieren!
Ihnen gefällt das?