Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kampfanzüge – mehr als nur ein Anzug fürs Militär

KampfanzügeSie suchen wohlmöglich aus den verschiedensten Gründen nach einem Kampfanzug. Während ein Kampfanzug Militär die Soldaten bestmöglich schützen soll, ist ein Kampfanzug für Kampfsport ebenfalls als standesgemäße Kleidung vorgesehen. Ein Camouflage Kampfanzug hat sich hingegen nicht nur beim Militär, sondern auch als Jagdanzug bewährt. Dabei verspricht ein Ganzkörper Kampfanzug einen besonders guten Schutz oder eine besonders gute Tarnung. Bevor Sie nun einen Kampfanzug kaufen, können Sie sich an dieser Stelle erst einmal umfangreich informieren. Wenn Sie sich die Frage „Was musst ein Kampfanzug können?“ in diesem Zusammenhang stellen, beraten wir Sie natürlich umfassend. Bauen Sie auf unsere kostenlose und unverbindliche Kaufberatung, bevor Sie einen derartigen Anzug online kaufen.

Kampfanzug Test 2019

Kampfanzug definiert

KampfanzügeIn einem militärische Zusammenhang wird ein Kampfanzug als Uniform definiert, die für den Einsatz der Soldaten vorgesehen ist. Dementsprechend musst ein Kampfanzug Militär die folgenden Funktionen erfüllen:

  • den Träger des Anzugs vor den verschiedensten Gefahren bestmöglich schützen
  • den Träger des Kampfanzugs optimal dabei unterstützen, die ihm zugedachte Aufgabe zu erfüllen

Da die Aufgaben, die ein Soldat beim Militär zu erfüllen hat, durchaus vielfältig ausfallen, werden verschiedene Schutzanforderungen an jeden Kampfanzug gestellt. Welche Schutzfunktionen solch ein Anzug wohlmöglich alles übernehmen muss, erfahren Sie bei einem Blick auf die nachfolgende Tabelle.

Wie Sie daher unschwer erkennen können, ist ein Ganzkörper Kampfanzug somit in einigen Fällen erforderlich, um die nötigen Schutzeigenschaften sicherstellen zu können.

Tarnung/ Schutz vor einer Entdeckung des Trägers Flammenschutz Nässeschutz
Kälteschutz (gerade im Winter oder bei Außeneinsätzen über Nacht besonders wichtig) Schutz im Kampf – zum Beispiel vor Geschossen oder Splittern von Granaten

Tipp: Da ein Kampfanzug verschiedene Funktionen übernehmen kann, sollten Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, welchen Anforderungen Ihr Kampfanzug gerecht werden soll. Nur dann können Sie sich im Kampfanzug Shop oder im Kampfanzug Sale günstig für das jeweilige Anzugmodell entscheiden, welches Ihrem Schutzbedürfnis bestmöglich gerecht wird.

Vor- und Nachteile von Kampfanzügen

Kampfanzüge haben sich nicht nur beim Militär bewährt, sondern bieten sich auch als perfektes Outfit für eine Runde Paintball sowie die verschiedensten sportlichen Aktivitäten im Freien an. Dabei muss es in diesem Zusammenhang nicht unbedingt ein Camouflage Kampfanzug sein, da es vielmehr um den Schutz vor den Paintball-Geschossen und nicht um den Aspekt der Tarnung geht. Welche Vor- und Nachteile mit dieser Art von Anzug einhergehen, möchten wir Ihnen nachfolgend im Detail verraten.

  • für die verschiedensten Einsatzzwecke geeignet – Militär/ Bundeswehr, Kampfanzug für Kampfsport, Jagdanzug, Polizei, Paintball
  • auch als Kostüm für den Fasching perfekt – auch für Kinder und Frauen zu kaufen (im Vergleich zu einem echten Kampfanzug sehr günstig, dafür aber ohne die entsprechende Schutzfunktionen)
  • kann an die Jahreszeit, das Einsatzgebiet, den Rang sowie die Aufgabe des Trägers angepasst werden
  • in den verschiedensten Designs und unterschiedlichen Farben erhältlich
  • Kampfanzüge auch als Nachbildung berühmter Kampfanzüge aus der Welt des Films erhältlich
  • als Zweiteiler oder Overall verfügbar
  • unterschiedliche Kampfanzüge als Uniform für verschiedene Kampfsportarten – Karate, Taekwondo, Judo, Ju Jutsu, usw.
  • Kampfanzüge bieten Ihnen die verschiedensten Schutzfunktionen an
  • mitunter sehr teuer (abhängig von der verwendeten Technik)
  • nicht alle Kampfanzüge stehen für den zivilen Bereich zur Verfügung

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Kampfanzug kaufen wollen?

Bevor Sie einen Kampfanzug online kaufen, sollten Sie nicht nur auf die Kosten und den Preis für den Versand im Kampfanzug Shop achten. Denn auch wenn Sie im Kampfanzug Sale günstig zuschlagen und vielleicht sogar beim Versand sparen können, kommt es doch vor allem darauf an, ob Ihr Kampfanzug die von Ihnen gewünschte Schutzfunktion erfüllen kann oder den Ansprüchen des ihm angedachten Einsatzzweckes gerecht wird. Für die verschiedenen Kampfsportarten können Sie zum Beispiel nicht jeden beliebigen Kampfanzug verwenden.

Schließlich ist es genau geregelt, wie der jeweilige Kampfanzug auszusehen hat. Ein Kampfanzug in schwarz oder orange wäre in den meisten Fällen nicht die richtige Wahl, da weiße Kampfanzüge in vielen Kampfsportarten die Norm sind. Ein Kampfanzug in Shaolin Orange oder ein schwarzer Anzug wie ein Ninja stellen hingegen eher die Ausnahme dar. Informieren Sie sich daher bitte zunächst, welchen fest definierten Anforderungen Ihr Kampfanzug gerecht werden muss, damit Sie diesen regelkonform tragen können. Ob Sie einen Kampfanzug nun als Soldaten, Mitglied der Armee in Deutschland oder als Ausrüstung für einen bestimmten Sport suchen, folgende Faktoren spielen beim Kauf ebenfalls eine Rolle:

  • welche Schutztechnologien zum Einsatz kommen – zum Beispiel High Tech Flammenschutz, Tarnschutz, Nässeschutz, etc.
  • Design – jagdmeliert, einfarbig, etc.
  • Einteiler oder Mehrteiler
  • welcher Armee der Kampfanzug zugehörig ist – chinesischer, Ratnik Kampfanzug aus Russland, Schweizer Armee, US Army, neuester Kampfanzug der Zukunft etc.
  • ob es sich um einen originalen Kampfanzug oder ein Kostüm handelt
  • Materialverarbeitung – Synthetik, Baumwolle, andere Materialien
  • Größe – zum Beispiel XS, S, M, L, XL, XXL. etc.
  • Gewicht (Kampfanzüge können aufgrund ihrer Schutzfunktion sehr schwer sein)
  • Accessoires, die mitgeliefert werden – Handschuhe, Brille, Gürtel, Helm, etc.
  • Atmungsaktiv?
  • Schnell trocknend?
  • die Marke
  • für welche Sportart der Kampfanzug geeignet ist – Paintball, Radsport, Jagd, Camping, Outdoor, Wintersport, Fitness, Boxen, Waffensport, Bogenschießen, etc.
  • wie viele Taschen es gibt
  • ob sich die Beine/ Arme dem Wetter entsprechend bei Bedarf abtrennen lassen
  • Tragekomfort/ Bequemlichkeit
  • Wie leicht ist der Kampfanzug zu reinigen/ pflegen? Pflegeeigenschaften im Allgemeinen
  • Kundenbewertungen und Rezensionen zu dem jeweiligen Kampfanzug
  • Wie langlebig wurde der Kampfanzug verarbeitet? – hochwertige Materialien, besonders haltbare Nähte, etc. (gerade im Kampfeinsatz ist dies von Bedeutung)
  • das Fertigungsland: häufig China, wobei Kampfanzüge von einer hohen Qualität meist besser nicht aus einer Billigproduktion stammen sollten

Wenngleich Sie einen Kampfanzug als Kostüm auch selber bauen können, sollten Sie davon lieber Abstand nehmen, wenn Sie einen Anzug für den Kampfeinsatz oder Outdoor-Bereich suchen. Immerhin muss solch ein Kampfanzug hohen Schutzansprüchen gerecht werden. Dies ist bei einem in Eigenregie hergestellten Kampfanzug meist nur schwer umzusetzen, weshalb Sie besser ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen und in einen professionell hergestellten Kampfanzug investieren sollten.

Beliebte Marken beim Kauf eines Kampfanzugs

Wie bereits angesprochen, kommt es auch auf die Marke an, die hinter Ihrem Kampfanzug steht. Da wir Sie auf der Suche nach einem neuen Kampfanzug bestmöglich beraten wollen, können Sie sich an dieser Stelle einen Überblick darüber verschaffen, welche Hersteller auf der Suche nach dem für Sie passenden Kampfanzug von Bedeutung sind. Immerhin sind offizielle Kampfanzüge einer der großen Armeen dieser Welt meist nur gebraucht erhältliche. Folgende Marken stellen Kampfanzüge hingegen auch neu her:

  • Kwon
  • DEFCON 5
  • OCHENTA
  • CoolChange
  • Fox Racing
  • B.J – Sportland
  • WorldShopping4U
  • Games Workshop
  • Mil-Tec
  • Fox

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen