Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Anzugsocken – häufig unterschätzt und dennoch wichtig für den guten Eindruck

Anzugsocken Ein Ratgeber zu Anzugsocken? Muss das wirklich sein? Auf jeden Fall! Die Socken zum Anzug sagen viel über ihren Träger aus und können jedes Outfit und jeden schönen Schuh ruinieren. Es gibt kaum etwas Schlimmeres als löchrig und farblich nicht passende Strümpfe zu einem hochwertigen Schuh und teurem Anzug. Darüber hinaus sollten die Herren Socken auch richtig sitzen und bequem sein. Erfahren Sie hier nun mehr darüber, wie Sie Ihre Anzugsocken passend zum Anzug auswählen, welche Kriterien es dabei zu beachten gilt und welche Vor- und Nachteile sich durch die passenden Socken ergeben. Zudem erhalten Sie den einen oder anderen Kauftipp, wo Sie Ihre Anzugsocken günstig kaufen können.

Anzugsocken Test 2019

Anzug ohne Socken tragen: Trend oder No-Go?

Anzugsocken Besonders im Sommer fragen sich viele Männer, ob Sie Ihren Anzug auch ohne Socken tragen können. Immerhin zeigen die Damen zum Kleid oder Blazer bei warmen Temperaturen ebenfalls ihre Knöchel und es gilt keinesfalls als Fauxpas. Bei bestimmten Schuhen sollten Sie jedoch auf die Trends in barfuß verzichten. Vor allem klassische Businessschuhe aus Leder sehen ohne Socken nicht nur unästhetisch aus, sondern können zudem hygienische Konsequenzen nach sich ziehen.

» Mehr Informationen

Ohne Strümpfe schwitzen die Füße schneller und es kommt zu einer unangenehmen Reibung zwischen Haut und Leder. Die Folge sind Gerüche und ein Domizil für Pilze und Bakterien.  Socken sind damit nicht nur ein optisches Muss, sondern regulieren darüber hinaus die Temperatur in den Schuhen, indem sie den entstehenden Schweiß aufsaugen. Im Sommer müssen es jedoch keine Kniestrümpfe sein. Greifen Sie zu dünnen, halblangen Strümpfen aus Seide oder Baumwolle.

Hinweis: Wie so oft, gibt es auch für den Anzugträger im Business oder Alltag Ausnahmen. Hierzu zählen Sandalen oder Slipper, die problemlos auch ohne Socken getragen werden können. Ebenfalls von Vorteil ist ein barfüßiger Gang in Mokassins oder Loafern. Aus hygienischen Gründen können Sie hier statt auf Strümpfe, auf Füßlinge zurückgreifen. Diese enden am Knöchel und fallen beim Tragen nicht weiter auf.

Welche Socken passen zum Anzug?

Dass die klassischen Tennissocken zum Sport oder zum Outfit mit Jeans und T-Shirt gehören und alles andere als elegant und hochwertig wirken, ist den meisten Männern durchaus bewusst. Doch auch bei den restlichen Modellen passen nicht alle Socken Herren zu jedem Anzug. Bei der Auswahl sollte in erster Linie die Farbe des Anzugs auf die der Socken abgestimmt werden. Zur Vereinfachung nachstehend eine Tabelle mit den gängigsten Anzugfarben und den dazu passenden Strümpfen:

» Mehr Informationen
Farbe Anzug Farbe Socken
Schwarzer Anzug welche Socken? Zu einem schwarzen Anzug passen in erster Linie Socken in schwarz und grau, die ein dezentes Karomuster aufweisen können.
Blauer Anzug welche Socken? Ist Ihr Anzug blau, können Sie auf Anzugsocken in grauer, brauner oder dunkelblauer Farbe zurückgreifen. Falls Sie mit den Socken einen Akzent setzen möchten, dann greifen Sie am besten auf Socken in Rot.
Grauer Anzug welche Socken? Ein Anzug in grauer Farbe wird am besten mit Strümpfen in Grau- oder Blautönen kombiniert. Für die Akzentsetzung kommen auch türkisfarbene Socken in Frage.

Auf Socken in Bunt oder in grellen Farben sollten Sie bei formellen Anlässen, wie beispielsweise einem wichtigen Meeting, einem Ball oder einer Hochzeit besser verzichten. Für den alltäglichen Business-Look oder für Männer, die im Alltag gerne einen sportlichen Anzug tragen, kommen auch andere Farben als Akzentsetzung in Frage. Beachten Sie dabei jedoch stets Ihren eigenen Stil und das Gesamtbild der Kleidung, um mit den Socken Herren kein allzu großes Risiko einzugehen.

Wie Socken waschen und wie Socken falten?

Anzugsocken aus Polyester sind extrem unempfindlich und können bei 40 oder 60 Grad gewaschen werden. Socken aus Baumwolle waschen Sie am besten bei 40 Grad und Socken aus Schurwolle oder Seide bei maximal 30 Grad, damit die Fasern nicht zerstört werden. Im Zweifelsfall empfiehlt sich ein Blick auf die Empfehlungen des Herstellers, die zumeist auf der Verpackung aufgedruckt sind. Nur bei einem Fußpilz oder wirklich starker Verschmutzung sollten die Socken zum Anzug bei 60 Grad oder mit einem zusätzlichen Hygienespüler gewaschen werden.

» Mehr Informationen

Hinweis: Wie jedes andere Kleidungsstück, gehören Anzugsocken vor dem ersten Tragen in die Waschmaschine, um Farbstoffe und Chemikalien aus dem Gewebe zu entfernen.

Für das Falten von Socken gibt es verschiedene Techniken. Sie können die Socken übereinander legen und Falten, überkreuzen und danach einfalten oder gar nicht Falten und einrollen. Wichtig bei Herren Socken, die zum Anzug getragen werden, ist vor allem das Glattstreichen, damit die Socken beim Anziehen an Fuß und Knöchel perfekt sitzen.

Namhafte Marken von Anzugsocken

Die Bandbreite an Herstellern von Anzugsocken ist riesig und reicht von großen Bekleidungsunternehmen zu kleineren Start-Ups, die sich auf den Verkauf von Socken Herren spezialisiert haben. Namhafte Marken sind unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Tommy Hilfiger
  • Jungfeld
  • SOLU
  • Happy Socks
  • Falke
  • Hugo Boss
  • Montego
  • Ralph Lauren
  • Christian Berg
  • Oliver
  • Burlington
  • Snocks
  • Pierre Cardin
  • Calvin Klein
  • Herzberg
  • Piarini
  • Puma
  • Marc O‘Polo
  • Danish Endurance
  • Oliked
  • BLACKSOCKS

Der Preis für ein Paar Socken variiert von Marke zu Marke und je nach Größe der Verpackung. Gute Businesssocken gibt es schon für weniger als drei Euro in einer Großverpackung mit sechs, neun oder zwölf Paaren. Bei Marken wie Burlington, Tommy Hilfiger, Jungfeld, Hugo Boss oder Falke, kann ein Paar bis zu 20 Euro kosten. Hier lohnt es sich, Ausschau nach einem Anzugsocken Sale zu halten, um reduziert an die Modelle und Neuheiten der bekannten Designer zu kommen.

Vor- und Nachteile von passenden Socken zum Anzug

  • harmonisches Gesamtbild des Outfits
  • Akzentsetzung möglich
  • große Farbauswahl
  • nicht für jeden Schuh geeignet (Sandalen, Mokassins, etc.)

Anzugsocken günstig kaufen: Preisvergleich im Onlinehandel

Für Ihre neuen Herren Socken, müssen Sie nicht unbedingt ein Anzugsocken Outlet, eine Filiale von Peek & Cloppenburg, H&M oder ein anderes Bekleidungsgeschäft aufsuchen. Suchen Sie sich lieber einen Anzugsocken Shop und klicken Sie sich durch die große Auswahl von Anzugsocken modern bis klassisch. Die neue Kollektion ist im Onlinehandel häufig reduziert im Angebot und die Modelle aus der letzten Saison im Anzugsocken Sale. Die Qualität unterscheidet sich dabei keinesfalls von der Qualität der Strümpfe im Direkthandel und durch den zumeist kostenlosen Versand, können Sie Ihre neuen Anzugsocken sehr günstig online kaufen.

» Mehr Informationen

Hinweis: Achten Sie vor dem Kauf auf Ihre Schuhgröße. In den meisten Fällen werden Socken in mehreren Größen zusammengefasst. In Deutschland sind die Standardgrößen für Männer in der Regel 42-44, 45-47, 48-50 und 51-53. Bei Zwischengrößen wie 44,5 oder 47,5, empfiehlt sich das Zurückgreifen auf Modelle der nächst größeren Größe.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen