Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schneetarnanzüge – zum Einsatz in Schneegebieten

SchneetarnanzügeOb bei der Jagd oder einem Einsatz als Soldat – nicht selten kann es bei diesen Aktivitäten vorkommen, dass man in einem Schneegebiet agieren und sich daher auf besondere Art und Weise tarnen muss. Ein herkömmlicher Jagdanzug oder Tarnanzug reicht bei einem schneebedeckten Boden und kahlen Bäumen nämlich nicht länger aus, um die eigenen Körperkonturen zu verwischen und daher unsichtbar zu machen – sondern fällt im Gegenteil sogar noch durch die Farbgebung in Grün und Braun auf. Welche Eigenschaften ein Schneetarnanzug mitbringen sollte, welche Marken diesen anbieten und wann die Tarnung zum Einsatz kommen kann, erfahren Sie nachfolgend.

Schneetarnanzug Test 2019

Was ist ein Schneetarnanzug?

SchneetarnanzügeBei einem Schneetarnanzug handelt es sich um einen 2-tlg. Wintertarnanzug, der in den Farben Weiß und Braun oder Weiß und Schwarz daherkommt und mit Hilfe eines Punkte-artigen Musters an verschmutzten Schnee und Äste, sowie Gräser erinnern soll. Durch diese Optik passt sich der Schneetarnanzug in Weiß Schneegebieten wie in Gebirgen oder im Wald im Winter an, sodass beispielsweise Soldaten oder Jäger auch bei Kälte gut getarnt vorgehen können.

» Mehr Informationen

Das Muster bewirkt dabei, dass die Konturen der tragenden Person mit dem Hintergrund verschmelzen, sodass der Anwender unsichtbar wirkt und sich zumindest aus der Ferne nicht mehr ausmachen lässt. Schneetarnanzüge werden nicht nur bei der Bundeswehr eingesetzt, sondern auch zur Tarnung bei der Jagd im Winter.

Was beim Kauf beachtet werden sollte

Wer Schneetarnanzüge kaufen möchte, sollte beim Bestellen einiges beachten. So sollte der Tarnanzug zur Jagd im Winter oder für andere Outdoor und Sport Einsätze nicht nur die richtige Größe mitbringen, sondern auch einige Eigenschaften aufweisen, die auf eine gute Qualität hinweisen.

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Wasserfestigkeit Ob BW Schneetarnanzug oder ein Schneetarnanzug Jagd Modell, bestenfalls bestehen die Modelle aus wasserfestem Material. Es kann bei einem Einsatz oder der Jagd nämlich vorkommen, dass man eine hockende oder nahezu liegende Position im Schnee einnehmen muss, sodass dieser um einen herum wegen der Körperwärme zu schmelzen beginnt. Dringt das dabei entstehende Wasser in den Schneetarnanzug ein, kann es schnell zum Unterkühlen kommen.
Robuste Materialien und Nähte da es sich bei einem Tarnanzug Schnee Modell um ein Outdoor Bekleidungsset handelt, sollte dieses auch entsprechend robust und reißfest sein. Das Material sollte Äste, Dornen und Kratzer durch Steine oder Ähnliches wegstecken können, ohne einzureißen. Nur so wird gewährleistet, dass der Träger optimal geschützt werden kann.
Innenfütterung wichtig ist für einen Schneetarnanzug auch, dass dieser eine gewisse Fleecefütterung mitbringt. Zwar trägt man den Tarnanzug Schnee über weiteren Kleidungsstücken im Zweibel-System, trotzdem schadet es nicht, wenn man bei den oft stundenlangen Einsätzen von einer weiteren Schicht Isolation profitieren kann.
Kordelzug an der Kapuze nicht nur eine Kapuze sollte der Schneetarnanzug mitbringen, wenn ein beweglicher Einsatz bevorsteht, sondern auch einen Kordelzug an dieser. So kann man die Kapuze im Gesicht festziehen, wenn es windig wird oder schneit und verhindern, dass Nässe in den Nacken- und Halsbereich geraten können.

Im Schneetarnanzüge Shop sind die Modelle übrigens in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Männer und Frauen sich gleichermaßen gut mit dem Wintertarnanzug ausstatten können. Von S bis zu der Größe XXXL sind dabei alle Größen für Erwachsene im Schneetarnanzüge Shop enthalten, sodass man die optimale Passform für sich wählen kann.

Tipp: Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Tarnanzug Schnee Modell nicht zu eng sitzt. Zwar sollten Abschlüsse an Arm und Bein eng anliegen und das Eindringen von Schnee und Wasser verhindern, allerdings darf der Rest des Anzuges nicht zu eng sein – sonst wird die eigene Bewegungsfreiheit eingeschränkt, was in bestimmten Situationen zu einer eingeschränkten Reaktionsfähigkeit führen und fatal sein kann.

Die Modelle in Weiß und Schwarz lassen sich übrigens bei Marken wie diesen online kaufen:

  • Mil-Tec
  • Realtree
  • KSK
  • MFH

Gebraucht kann man übrigens auch originale BW Schneetarnanzug Modelle günstig kaufen, die von der Bundeswehr stammen und nicht allzu teuer sind. Möchte man Schneetarnanzüge kaufen, kann man oftmals auch passendes Zubehör im Schneetarnanzüge Sale mit vorfinden. Dazu gehören beispielsweise Nässeschutzgamaschen für Stiefel in demselben Tarnmuster und den entsprechenden Farben, sowie Rucksackhüllen und Abdeckplanen für die eigene Ausrüstung. Auch das Zubehör ist inklusive dem Versand günstig zu haben, sodass man sich rundum für die bevorstehende Aktivität wappnen kann.

Vor- und Nachteile eines Schneetarnanzugs

  • Viele Modelle verfügen über einen Kordelzug an der Kapuze, wodurch Sie besser vor Wind und Kälte geschützt sind.
  • Brusttaschen bieten praktischen Stauraum.
  • Dank einem elastischen Hosenbundes mit Gummizug ist der Schneetarnanzug auch bei längerem Tragen bequem und das Material schneidet nicht ein.
  • Nicht alle Modelle sind gefüttert und daher für den Winter geeignet.

Kann man Schneetarnanzüge selber machen?

In der Regel ist es durchaus möglich, ein Schneetarnanzug Jagd oder Bundeswehr Modell selbst zu machen, wenn man etwa Geld sparen möchte. Zu empfehlen ist dies jedoch nicht gerade, da Schneetarnanzüge sowieso durch einen Schneetarnanzüge Sale mit Versand günstig zu haben sind und man allein schon für Sprühfarbe und das benötigte Material ähnlich viel bezahlen würde. Ein beweglicher Einsatz soll dennoch mit einem selbstgemachten Zweiteiler dieser Art erfolgen? Dann kann man eine weiße Outdoorjacke und weiße Outdoorhosen mit dunkelbrauner Farbe besprühen und dabei versuchen, ein Gräser-ähnliches Muster zu erschaffen. Zur Inspiration kann man sich beim Online Kaufen und Recherchieren auch bereits angebotene Tarnanzüge ansehen, um das Muster beim Selber Machen auch wirklich richtig zu treffen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen